Nach Namibia und Costa Rica ist nun mein letztes Praktikum in Deutschland!

Nach meinen zwei Praktika in Namibia und Costa Rica absolvierte ich nun mein 3. Praktikum in Traumstein bei dem Reiseveranstalter Traveldesign e. K. für sieben Wochen.

Ich darf viel selbständig arbeiten und habe schon viel Neues gelernt. Meine Arbeitskollegen sind alle sehr nett und nehmen sich viel Zeit, mir alles zu erklären.

Nachdem ich eingearbeitet wurde, durfte ich so ziemlich die selben Aufgaben erledigen wie die Mitarbeiter. Zu meinen Aufgaben zählten z. B. das Schreiben von Rechnungen,  Flüge für Kunden buchen, mit Kunden telefonieren, Website pflegen, Buchungs- oder Auftragsbestätigungen schreiben, Voucherbriefe erstellen, E-Mails schreiben, Briefe und Pakete versenden, Reiseunterlagen zusammenstellen usw.

Die anfallenden Tätigkeiten beschränkten sich ausschließlich auf Büroarbeiten, was ich als eher eintönig empfand. Es machte mir zwar Spaß, aber mir wurde durch diese Erfahrung bewusst, dass ich in meiner Zukunft nicht einer reinen Bürotätigkeit nachgehen möchte. Ich bin aber trotzdem froh, diese Erfahrung im Büro gemacht zu haben. Ich kann das Praktikum bei Traveldesign demjenigen weiterempfehlen, der gerne Büroarbeiten macht.

Nun sind alle Praktika geschafft und wir starten ins letzte Jahr 😉

Viele Grüße

Isabella Hofmann