Kirche neu erleben! – Mein Praktikum im ICF

Servus aus München,

mich hat es in meinem dritten und letzten Praktikum in das ICF München verschlagen.

Das ICF (International Christian Fellowship) ist eine international bekannte Freikirche mit biblischer Grundlage. Deren Ziel und Vision ist es, den Menschen durch zeitnahe, lebensverändernde Predigten und powervollen Lobpreis, die Kirche näher zu bringen und sie neu erleben zu lassen.

So durfte auch ich die letzten Wochen Teil der großen Church-Family werden und neben Tätigkeiten im Office in den Bereichen

  • Büromanagement,
  • Projektorganisation,
  • Marketing
  • und dem Online-Bookshop

auch jeden Sonntag bei den vier Gottesdiensten mithelfen. Dort im Welcome Team wurde ich sofort superfreundlich aufgenommen und hatte eine geniale Zeit mit den anderen Mitarbeitern. Aber auch das Begrüßen, Einchecken und Seaten der Besucher hat richtig viel Spaß gemacht und wurde von viel Offenheit, Freundlichkeit und neuen Bekanntschaften begleitet. Es war echt schön, dass man Menschen etwas weitergeben konnte, egal ob gemeinsames Beten, gegenseitige Ermutigung oder einfach nur ein offenes Ohr für den anderen.

Die Sonntage waren auf alle Fälle jedes Mal ein Highlight der Woche! Hier ein paar Eindrücke davon:

Ich gehe unfassbar gesegnet von dieser Praktikumszeit wieder zurück, ich hab sowohl Theorie vermittelt bekommen aber auch auf sozialer Ebene konnte ich viel dazulernen und bin besonders in meiner Persönlichkeit weitergewachsen. Durch etliche Meetings und Einblicke in verschiedene Projekte, konnte ich viel theoretisches Wissen aus der Schule, besonders aus dem Fach Veranstaltungswesen, in der Praxis wiederentdecken und anwenden.

Ich bin so dankbar für diese tolle Zeit und werde hoffentlich noch sehr lange von diesem Praktikum profitieren! 😉

 

Liebe Grüße

Caro