Hej aus Kopenhagen!

 

Mein letztes Praktikum verbrachte ich in Kopenhagen. Dort war ich für neun Wochen und hatte eine unvergessliche Zeit!

Gelebt habe ich jn Amagerbro, direkt am Strand, somit stand einem kleinen Sprung ins kalte Meer am Nachmittag nichts im Weg. 

Um den richtigen Cph Lifestyle zu erleben, habe ich mit für zwei Monate ein Fahrrad gemietet. Anfangs war mein tägliches Fahrradfahren mit etwas Überforderung verbunden, aufgrund der rasanten Fahrweise der Dänen. Daran habe ich mich aber schnell gewöhnt und mein Arbeitsweg hat mir dadurch richtig Spaß gemacht. 

Mein Praktikum entsprach genau dem, was ich mir erhofft und gewünscht hatte. Ich arbeitet insgesamt für acht Wochen bei Tadaima (www.tadaimacph.com). Tadaima ist ein concept store im Herzen der Stadt, der auch mit einem Webshop verbunden ist. Tadaima spezialisiert sich auf Interior Design und seit neuesten auch auf Kleidung.  Josefine und Hanne, die Besitzerinnen und Gründerinnen suchen online oder auch durch Reisen nach einzigartigen Designern auf der ganzen Welt, mit denen sie zusammen arbeiten wollen, um das Tadaima Universum zu vergrößern.

Außerdem arbeitet Tadaima mit Stylisten für große Magazine, wie das Ark Journal, Elle oder auch Museen zusammen.

Der Bereich, indem ich am meisten tätig war, war in der Creative Direction, d.h. das Erstellen von Werbekampagnen, deren Planung, Umsetzung und Veröffentlichung. Dabei wurde mir viel Freiraum und Verantwortung überlassen. Mein Praktikum und die Aufgaben haben mir Spaß gemacht und ich kann mir vorstellen in Zukunft in diesem Bereich beruflich tätig zu werden. 

Mit meinen Chefinnen habe ich auch eine enge persönliche Bindung aufgebaut, die definitiv in Zukunft bestehen bleiben wird. Ich bin dankbar für die Erfahrungen die ich in Kopenhagen und bei Tadaima gemacht habe und freu mich bald wieder nach Kopenhagen zu reisen.

Hej Hej!

Lina