Der Sommer am Mattsee – idyllisch und entspannend.

Hey Leute!

Die Zeit für mein zweites und drittes Praktikum habe ich genutzt um einiges an Erfahrungen am Mattsee zu sammeln.

Die 4 Monate die ich im Tourismusverband am Mattsee verbringen durfte begannen zunächst ein wenig holprig. Nach einigen Problemen, wie nicht funktionierenden Kassensystemen und sich ständig ändernden Corona Auflagen, wurde jedoch trotzdem ein wahnsinnig lehrreiches, schönes und auch entspannendes Praktikum daraus.

Der Tourismusverband Mattsee gehört zum Salzburger Seenland Tourismus und er hat mir viel mehr Möglichkeiten an Aufgaben und neuen Erfahrungen geboten als ein normales Tourismusbüro. Natürlich gehören beispielsweiße auch Kundenberatung und informieren zu zwei der Aufgaben, jedoch gibt es noch viel mehr wie beispielsweiße die Event Planung, der Ticket Verkauf, die Social Media Wartung und vieles mehr.

Meine größten Aufgaben waren:

  • Der Ticketverkauf
  • Die Beratung
  • Die Eventplanung
  • und die E-Mail Bearbeitung

Nach der Planung der Events durfte ich selbstverständlich auch teilnehmen oder musste sogar selbst mithelfen, was dennoch viel Spaß gemacht hat wie beispielsweiße die Corona Kontrolle.

 

Natürlich war mein Praktikum nicht immer nur von Arbeit geprägt manchmal gab es natürlich auch als Belohnung für die gute Arbeit ein Bier mit meinem Chef Immanuel 😉.

Alles in allem war mein Praktikum einfach eine wunderbare Zeit voller neuer Erfahrungen und vieler schöner Eindrücke.

Viele Grüße

Euer Paul!