Vom Chiemsee nach Mexiko!

Ich habe die ersten 3 Wochen meines 3. efAb im Gasthof Kupferschmiede in Chieming am schönen Chiemsee verbracht. Dort war ich im Servicetätig. Ich konnte somit das in der Theorie gelernte Wissen in die Praxis umsetzen. Es waren 3 schöne und lehrreiche Wochen im Gasthof Kupferschmiede.

Meine restlichen 4 Wochen verbrachte ich, zusammen mit Karl, in Mexiko. Dort waren wir in der Alcaldía Xochimilco und durften verschiedene Sehenswürdigkeiten und Produzenten von traditionellen mexikanischen Speisen und Getränken besuchen. Zum Beispiel konnten wir an einer Trajinera-Tour durch die Kanäle von Xochimilco teilnehmen, Mexiko-Stadt besuchen oder bei der Herstellung von typisch mexikanischem Eis zusehen.

Pyramide von Teotihuacan

Dieses Praktikum war eine gute Möglichkeit, um in das Leben und die Traditionen Mexikos  einzutauchen. Wir haben nette Leute kennengelernt und hatten viel Spaß.

Liebe Grüße

Ausblick über Mexiko-Stadt

Kerstin

Tamales