Unser 3. efAb bei grassl eps

Wir arbeiten seit drei Wochen in der Agentur grassl event & promotion services gbmh und dem dazugehörigen OUTDOOR CLUB in Berchtesgaden, Bayern.

Wir unterstützen unsere Chefs Antje und Toni Grassl bei ihren täglichen Aufgaben rund um ihre Hauptevents die „24 Stunden Trophy  –  Wandern rund um die Uhr“ und das „Winter Outdoor Festival“.  Außerdem haben wir wichtige Aufgaben, wie geeignete Sponsoren für diese Events zu finden, Angebote für Kunden zu erstellen, Kunden zu betreuen, spezielle Botengänge zu erledigen (siehe Foto)  und an Broschüren und Internetseiten zu arbeiten. Und das ist noch lange nicht alles…

Durch ein tolles Arbeitsklima, viel Verantwortung und Vertrauen, die Chance Neues zu erlernen und nicht nur als Praktikant gesehen zu werden, wird  das alles hier zua na gmiadlichen Sach‘.

Mittlerweile sind sogar wir zu richtigen Experten für Berg- und Sporttourismus mutiert.

 

Viele Grüße aus der Perle der Alpen

Laura Schneider und Lena Köglsperger

 

Unsere Arbeitsplätze
Unsere Arbeitsplätze
Empfang
Empfang
Spezielle Botengänge
Spezielle Botengänge

Mein 3. efAb bei Creating Web

Am Freitag ging auch schon der letzte Tag meines 7-wöchigen Praktikums bei Creating Web in Traunstein zu Ende. Ich kann nur sagen: super Kollegen, super Arbeit, super Praktikum. Die Zeit ist wirklich wie im Flug vergangen und ich bin mit einem lachenden und einem weinenden Auge gegangen. Ich war im Bereich Online – Marketing eingesetzt und habe von spezifischen Texten bis hin zu Facebook AdWords alles gemacht. Die Arbeit war sehr abwechslungsreich und ich kann die Agentur nur empfehlen. Auf meinen Bildern sieht man das ganze Team (Agentur Traunstein und München) beim Sommerfest, bei dem ich auch gleich eingeladen und integriert wurde.

11896001_959492884096426_538972935919687918_n
Creating Web Team in der Agentur in Traunstein.
11960235_959492894096425_7981870927448718747_n
Creating Web Team im Leonrod Traunstein.

3. efAb bei der Kongress Gastro in Salzburg

Heute war ich im Messezentrum in Salzburg und wurde für die Schweizer Firma Jura (Kaffeemanschinen hersteller) als „Leiharbeiter“ eingesetzt. Dort habe ich an deren Messestand (total groß und super toll eingerichtet) an der Kaffeebar gearbeitet und unteranderem diesen tollen Kaffeecocktail gemacht. Dieser nennt sich „Four-Million“ und besteht aus vier verschiedenen Schichten (siehe Bild unten). Von dem Barista der dort arbeitete konnte ich viel intressantes lernen und hatte viel Spaß!

Liebe Grüße aus Salzburg

Sophie

"Four Million" Cocktail
„Four Million“ Cocktail
yess
Der Messestand

 

Berichte aus der ganzen Welt

Hier finden Sie Beiträge von unseren Schülerinnen und Schülern, die sie während ihrer fachpraktischen Ausbildung schreiben und veröffentlichen.