mein Deutschlandpraktikum bei element-events in Rosenheim

Hallo liebe Youtouler,

Für mein 2. efAb war ich in der element-events Agentur in Rosenheim und habe dort einen guten Einblick in die alltäglichen Tätigkeiten einer Eventagentur bekommen. Mein Arbeitsbeginn war zwischen halb neun und neun Uhr am Morgen, meistens durfte ich das Büro um vier oder halb fünf verlassen. Zu meinen Hauptaufgaben galten Recherchelisten erstellen, Angebote einholen und zusammenstellen. Außer mir waren noch zwei weitere Praktikantinnen von der FOS in dem Betrieb tätig. Da der Betrieb im Winter fast ausschließlich mit der Projekt Planung beschäftigt ist hatte ich leider nicht die Möglichkeit vor Ort bei einer Veranstaltung dabei zu sein. Aber um den vollen Umfang einer Projektplanung mitzubekommen erhielten wirPraktikantinnen ein fiktives Projekt mit genauen Anforderungen. Dazu haben wir ein Konzept erstellt mit einer Rechercheliste und einer Präsentation, die wir unseren Kollegen so vorgeführt haben wie sie es selbst bei Kunden tun (naja vielleicht nicht ganz so professionell aber wir waren sehr bemüht) um den sog. Pitch zu gewinnen.

Die Mitarbeiter des Betriebs nahmen mich schnell in ihren Kreis auf und ich schloss schnell neue Freundschaften mit ihnen. Da das element-events Team ziemlich klein ist fühlte man sich sofort geborgen und der Umgang ähnelte eher einer Familie wie einer Firma.

Isabella Hinterberger

You12