Crew love is true love,

ein Satz, den ich absolut mit meinem letzten Praktikum in Verbindung setzte.

Hola,

ich absolvierte mein drittes und letztes Praktikum in Spanien, genauer in Malgrat de Mar. Dort war ich vom 01.08.2018-09.09.2018 als Teamerin in einem Jugendsommercamp bei Go Jugendreisen tätig. Voyage Reiseorganisations GmbH verkauft an Gruppen oder Jugendliche im Alter zwischen 8-18 Hotel und Camp Reisen sowohl in Deutschland als auch im Ausland. Meine Destination, in der ich tätig war, war wie gesagt Spanien. Ich lebte mit 90-200 anderen Jugendlichen auf einem Zeltplatz an der Costa Brava.

Natürlich hieß es für mich als Teamerin die 90-200 Jugendlichen mit meinen Arbeitskollegen zu bespaßen und zu beschäftigen. Von Beachvolleyball bis hin zu Kajak fahren auf dem Meer gab es alle Workshops auf dem Aktivplan zu finden.  Ob Junge oder Mädchen es war für alle was dabei und jeder Teamer machte den Workshop, den er am besten umsetzten konnte. Aber auch Tagesausflüge nach Barcelona, zum Partybeach oder zur SNEP wurden angeboten und wir als Teamer sind natürlich auch immer dabei gewesen.  Dies hat den großen Vorteil das man immer wieder genügend Abwechslung im Ablaufplan hatte. Zu meinen Hauptaufgaben gehörten:

-Betreuung meiner Gruppe (Meeting intern)

-Moderation/ Animation

– Workshops halten

– Abendprogramm gestalten

– Strandaufsicht

-Busbetreuung/-begrüßung

Das klingt jetzt vielleicht nicht sehr anstrengend aber ich hatte viele kurze Nächte in Spanien, denn es war nicht immer einfach alle Jugendlichen von den Campingplatzregeln zu überzeugen. Dennoch hatte ich eine wunderschöne Zeit in Spanien und hab viele neue Freunde fürs Leben kennengelernt.

 

Ich kann es auf jeden Fall nur empfehlen mit Go Jugendreisen ein Praktikum zu machen, wenn man eine offene Person ist. Ich freue mich auch weiterhin für Go Jugendreisen zu arbeiten und auf den nächsten unglaublichen Sommer.

Liebe Grüße

Linda