7 Wochen im Radisson Blu Hotel Frankfurt

Hallo liebe Youtouler!

 

Ich habe mein erstes efAb im Radisson Blu Hotel in Frankfurt – dem einzigen Rundhotel in ganz Europa – gemacht.

Für fünf Wochen war mein Arbeitsbereich der Frühstücksservice und für zwei Wochen war es der Meeting and Event Operations Service im Bankett.

 

Im Frühstücksservice waren meine Aufgaben vor allem:

  • Abservieren
  • Eindecken
  • Bestellungen aufnehmen
  • Getränke zubereiten
  • VIP-Treatments erstellen und verteilen
  • Etagen abfahren

In der vierten und fünften Woche war ich als Servicekraft im Bankett-Bereich eingeteilt.

Hier zählten zu meinen Aufgaben:

  • Meeting-Räume eindecken und auffrischen
  • Buffet aufbauen und ausschildern
  • Abservieren

In beiden Arbeitsbereichen wurde ich herzlich von einem Team aus erfahrenen Kollegen aufgenommen,

die mir vor allem im Bankett-Bereich viel zeigen konnten.

Die Arbeit im Hotel hat mir viel Freude bereitet, da ich nicht wie ein normaler Praktikant behandelt wurde,

sondern wie eher wie ein Auszubildender im letzten Lehrjahr.

Ich durfte sehr selbstständig arbeiten, weswegen mir immer ein eigener Bereich im Restaurant und im Bankett

zugeteilt wurde, an dem ich entweder allein oder mit einer Service-Aushilfe für die Gäste verantwortlich war.

Außerdem wurden viele dieser Service-Aushilfen bereits nach der ersten Praktikumswoche von mir eingearbeitet.

 

Während dieser meines sieben-wöchigen Praktikums bekam ich vom Betrieb zwei Tage Urlaub, Kost,

eine monatliche Vergütung und einen Anteil an den gesammelten Trinkgeldern.

 

Alls in allem kann ich also sagen ,dass mein erstes efAb trotz eines geringen Lernerfolgs positiv war

und ich es nur weiterempfehlen kann dort zu arbeite.

 

Alles Liebe,

 

Eure Pia

 

Radisson Blu Hotel Frankfurt